Weiterbildung

Damit wir unseren Kunden Dienstleistungen von höchster Qualität bieten können, ist stetige Weiterbildung für unser Fachpersonal unumgänglich. Aus diesem Grund unterstützen wir unsere Mitarbeitenden bei Weiterbildungen in ihren Fachbereichen und bieten ihnen die Möglichkeit eines berufsbegleitenden Studiums.

Um unsere Fachkräfte vor Arbeitsausfällen auf Grund von Berufsunfällen zu schützen, führen wir zudem diverse Sicherheitsschulungen durch.
Im Arbeitsalltag fördern wir die Sozialkompetenz sowie die Berufserfahrung unserer Angestellten durch eine bewusst abwechslungsreiche Einsatzplanung. Mitarbeitende mit herausragenden Fähigkeiten und Einsatzwillen werden zudem gezielt intern gefördert, um ihrem Berufsziel näher zu kommen.

 

Fachspezifische Weiterbildung

Wir setzen auf eine langfristige Zusammenarbeit mit unseren Fachkräften und investieren dementsprechend in ihre gegenwärtige und zukünftige Leistungsfähigkeit. Um auf dem neusten Stand zu bleiben, besteht für unsere Mitarbeitenden jederzeit die Möglichkeit, sich auf ihrem Fachgebiet weiterzubilden.

Beliebt sind vor allem folgende Schulungen:

  • Schweiss Kurse und Prüfungen
  • Zerstörungsfreie Prüfung
  • CNC-Weiterbildung
  • Sprachkurse
  • EDV Kurse
  • Stapler Kurse (SUVA)

 

Berufsbegleitendes Studium

Das berufsbegleitende Studium bedingt meistens eine Reduktion des Arbeitspensums auf 80%. Dank langjähriger Zusammenarbeit mit unseren Kunden und das dadurch gewonnene gegenseitige Vertrauen und Verständnis können wir ausgewählten Mitarbeitern ein berufsbegleitendes Studium ermöglichen.

 

Sicherheitsweiterbildung

Die physische und psychische Gesundheit unserer Mitarbeitenden liegt uns sehr am Herzen. Deshalb scheuen wir keinen Aufwand, um unsere Mitarbeitenden bestmöglich in ihrem Arbeitsalltag zu schützen. Durch das Angebot von Sicherheitsschulungen stellt die Peko AG eine erhöhte Arbeitssicherheit und somit ein minimiertes Unfallrisiko ihrer Mitarbeitenden sicher.

 

Folgende Ausbildungen stehen unseren Angestellten zur Verfügung:

  • KFM-Sicherheitszertifikat (Konferenzfirmen für Montageangelegenheiten), für alle Mitarbeitenden
  • SCC- Zertifikat (Safety-Certificate-Contractors), bei internationalen Einsätzen
  • Strahlenschutz Ausbildungen, für Personal in der Nukleartechnologie

Fragen?

Foto Silvia Berthe, Sachbearbeiterin Lohnwesen und Administration

Silvia Berthe

Sachbearbeiterin Lohnwesen und Administration

Tel. +41 56 265 50 30

silvia.berthe@peko-ag.ch