Controller (m/w/d)

Region Luzern

1338

Controller (m/w/d)

Region Luzern

PEKO ist seit bald 40 Jahren erfolgreich als Personaldienstleisterin tätig. Unsere Mitarbeitenden sind mehrheitlich fest bei uns angestellt und leisten durch ihre Arbeit an verschiedenen Einsatzorten unserer Kunden in der Maschinenindustrie, Umwelt-, Energie-, Nuklear- und Bahntechnik ihren Beitrag zum gemeinsamen Erfolg. Neben dem Verleih von Fachleuten vermitteln wir auch Feststellen und führen eigene Projekte und Fabrikationsaufträge aus.

Zur Verstärkung für unseren Kunden in der Region Luzern suchen wir einen souveränen Controller Analyst (m/w/d).

Aufgaben:

  • Sie sind zuständig für die Monats- und Jahresabschlüsse nach IFRS.
  • Weitergehend stellen Sie die Liquiditätsplanung der Gruppengesellschaft sicher.
  • Sie Koordinieren, Betreuen und führen Audits durch, wobei Sie ebenfalls als Ansprechpartner für Revisionsgesellschaften fungieren.
  • Weitergehend unterstützen Sie die Linien-, Projekt- und Prozessverantwortlichen in ergebnis- und zukunftsorientierten, betriebswirtschaftlichen Fragestellungen über alle Stufen der Organisation hinweg.
  • Abgerundet wird Ihre Tätigkeit durch die Weiterentwickelung der Controlling-Prozesse und der Controlling-Instrumente mit Fokus auf Vereinfachung, Automatisierung, Self-Service-Lösungen und kontinuierlichen Verbesserungen.

Anforderungen:

  • Sie haben eine abgeschlossene höhere betriebswirtschaftliche Ausbildung und mindestens fünf Jahre Erfahrung im Finanz- und Rechnungswesen.
  • Zusätzlich sind Sie sicher im Umgang mit den IFRS.
  • Zudem verfügen Sie über gute SAP-Kenntnisse in den Modulen FI/CO.
  • Ausserdem sind Sie ein Teamplayer, mit hohem grad an Selbstständigkeit und können auf allen Ebenen Stufengerecht kommunizieren.
  • Schliesslich bringen Sie fliessende Deutschkenntnisse mit, jede weitere Sprache ist von Vorteil.

Angebot:

  • Sie erwartet ein spannendes und interessantes Aufgabengebiet.
  • Ein eingespieltes Team freut sich darauf, Sie langfristig willkommen zu heissen.
  • Guten Anstellungsbedingungen und ein modernes Arbeitsumfeld runden unser Angebot ab.

 

Sie sind ein analytisch-konzeptioneller Denker, welcher eine lösungsorientierte Arbeitsweise pflegt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung oder Kontaktaufnahme unter der Referenznummer 1338. Für Rückfragen wenden Sie sich gern an Herrn Sebastian Gigla.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung oder Kontaktaufnahme.

Bewerbungen@peko-ag.ch / Referenz Nr. 1338

Zurück