Automatikmonteur (m/w/d)

Baden

1349

Automatikmonteur (m/w/d)

Baden

PEKO ist seit bald 40 Jahren erfolgreich als Personaldienstleisterin tätig. Unsere Mitarbeitenden sind mehrheitlich fest bei uns angestellt und leisten durch ihre Arbeit an verschiedenen Einsatzorten unserer Kunden in der Maschinenindustrie, Umwelt-, Energie-, Nuklear- und Bahntechnik ihren Beitrag zum gemeinsamen Erfolg. Neben dem Verleih von Fachleuten vermitteln wir auch Feststellen und führen eigene Projekte und Fabrikationsaufträge aus.

Zur Verstärkung für unseren Kunden in der Region Baden suchen wir per sofort einen flexiblen Automatikmonteur (m/w/d).

Aufgaben:

  • Sie Bestücken, Montieren und Verdrahten Baugruppen und Gesamtgeräte.
  • Weitergehen ist Ihre Aufgabe die Durchführung und Dokumentation von Qualitätsprüfungen und Kontrollen.
  • Ferner halten Sie sich an Weisungen, Leistungsvorgaben und Richtlinien.
  • Die Dokumentation der ausgeführten Arbeiten/Tätigkeiten fällt Ihnen leicht.
  • Das Einbringen von Verbesserungsmassnahmen macht Ihnen Freude.
  • Die Bereitschaft zur Schichtarbeit (zurzeit noch nicht, kann später ein Thema sein) ist bei Ihnen vorhanden.

Anforderungen:

  • Sie haben Ihre Berufslehre zum Automatiker EFZ oder vergleichbar abgeschlossen und im Optimalfall bereits einige Jahre Berufserfahrung sammeln können.
  • Weitergehend sprechen Sie fliessend Deutsch und bringen Grundkenntnisse in Englisch mit.
  • Ausserdem sind Sie ein guter Kommunikator und arbeiten diszipliniert.

Angebot:

  • Sie erwartet ein spannendes und interessantes Aufgabengebiet.
  • Abwechslung ist in Ihrer Tätigkeit ebenfalls gegeben.
  • Ein eingespieltes Team freut sich darauf, Sie willkommen zu heissen.

 

Sie sind ein Teamplayer, flexibel und pflegen eine verantwortungsbewusste Arbeitsweise? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung oder Kontaktaufnahme unter der Referenznummer 1349. Für Rückfragen wenden Sie sich gern an Herrn Sebastian Gigla.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung oder Kontaktaufnahme.

Bewerbungen@peko-ag.ch / Referenz Nr. 1349

Zurück